20160503 Wasserschaden Hort (3)Bedauerlicherweise mussten wir nach den Ferien feststellen, dass im Keller unseres Hortes das Wasser bis zur ersten Treppenstufe stand. Der komplette Keller war überflutet. Sämtliche Preise für die Tombola des Sommerfestes,  Bastelmaterial, Sofa, Tisch, Stühle, Waschmaschine, Bücher etc waren betroffen und wurden teilweise komplett zerstört.

Es ist bis heute nicht nachvollziehbar, wer dafür verantwortlich ist. Fest steht, dass der Wasserhahn mit Gartenschlauch im Außenbereich im Lauf der Ferien einmal nicht abgedreht wurde. Irgendwann ist die Düse abgeplatzt und der Schlauch dummerweise genau vor dem Lüftungsschacht zum Heizraum liegen geblieben. Und das Wasser lief direkt in den Keller. Wer weiß wie lange…
Aktuell ist der Vermieter der Räumlichkeiten daran mit Trocknungsgeräten, so schnell wie möglich alles wieder in Stand zu setzen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Mitarbeiterinnen  bedanken, die in diesem Chaos die Stellung gehalten haben, den Eltern, die sich bei den Aufräumungsarbeiten engagiert haben und natürlich bei allen Hort Eltern und Kindern für das Verständnis und die Geduld mit dieser Situation.

Wir hoffen das schon bald alle Räume wieder wie gewohnt genutzt werden können.

Euer Vorstand

20160503 Wasserschaden Hort (1) 20160503 Wasserschaden Hort (2)

Wasserschaden im Hort